|   | 
 
 
Profil
Events Multimedial
Portfolio Text Pr
Referenzen
Netzwerk/Pressebüro
Gründer-Special
Aktuell
Kontakt
  Foto: photocase/pippilotta  
 
 
 
 

Sie suchen ...

... eine kompetente Online-Texterin
... eine erfahrene Website-Texterin
... eine Querdenkerin in Sachen PR

Im Grunde geht es darum, Emotionen zu wecken und Informationen zu transportieren. Authentisch, aufs Wesentliche beschränkt.
Eben Storytelling aus journalistischer Sicht. So kann aus einem einzelnen Post ein Content werden ...

Wie das funktioniert, erfahren Sie unter 05222 3636517.

 

 

 
 
 

Wie machen es andere? Mal zu schauen, welche Strategien die Großen
der Branche fahren, kann sehr unterhaltend und anregend für die eigenen
Möglichkeiten sein. Damit meine ich nicht abkupfern, sondern sich inspirieren lassen ...

Werbung greift ...
...Themen auf, zu denen jeder eine Meinung hat und setzt sie für eigene Zwecke ein.
Dove hat (scheinbar) Abschied genommen von der idealen Frau und setzt bei den Kampagnen
bewusst auf die reale Frau. Mit Abstrichen, denn alle Frauen, die gezeigt werden, sind
schön - trotz oder gerade wegen ihres Alterns oder ihrer Körpermaße, die außerhalb
der Norm stehen. www.youtube.de

Benetton ging mit seinen Kampagnen, in denen Aidskranke oder Magersüchtige
schonungslos präsentiert wurden, sehr viel weiter. Die Macher brachen gleich
mehrere Tabus, bis hin zum "Kampf gegen die Kultur des Hasses", dargestellt
mit einer Fotomontage, die einen Kuss zwischen Papst Benedikt XVI und dem 
ägyptischen Imam Ahmed el Tjjeb zeigt. Auf Druck des Vatikans wurde die
Kampagne zurückgezogen.
Fazit:
Das Spiel mit Tabus erzeugt Aufmerksamkeit, ob die gewünscht ist
durchaus fraglich und schwer berechenbar.

Werbung schafft ...
... ein "Wir-Gefühl".
Ein aktuelles Thema wie die Finanzkrise und die Haltung zur
Finanzkrise wird aufgegriffen, mit einem Schmunzeln in Szene gesetzt und dann als
Gegenpol dazu die eigene Firmenphilosophie entgegensetzt, hier die Aachener und
Münchner mit dem Sport "Mit Geld spielt man nicht". www.youtube.com
Fazit: Einfach und effizient wird ein "Wir- Gefühl" und damit Vertrauen erzeugt.

Werbung lockt ...
... mit Idealen.
Da wird ein überzogenes Schönheitsideal schon mal zum
Diskussionsthema wie das Beispiel Initiative für "wahre Schönheit" zeigt. Es wird
ein Thema erfunden, mit dem sich die VerbraucherInnen identifizieren können.
Virales Marketing regt im Idealfall zu direkten Austausch an: auf Internetseiten,
im Chat oder Blog, als Filmchen bei youtube und und und.
Fazit:
 Die Macher gegen Tipps, wie ein ganzheitliches Konzept aussehen könnte.
Gut gemacht. Funktioniert aber nur mit einem hohen Aufwand, auch finanziell.
www.youtube.com.

Werbung überrascht ...
... beim Guerillamarketing mit Aha-Effekten, die auffallen.
Gekonnt gemacht,
mit einem überschaubaren finanziellen Aufwand, einer Idee, die im Gedächtnis
bleibt wie Schnee als Werbefläche. Startups im Bereich Marketing hinterließen
innerhalb von 24 Stunden im verschneiten Leipzig auf 200 Autos und diversen
Fußwegen ihr "Brandmal". Mit ihren "Coupons mit Biss" machten die jungen
Unternehmer von Loupus regional gekonnt auf sich aufmerksam.
Fazit: Ohne viel Schnickschnack, einfach effizient eine gute Idee ungesetzt.
http://www.youtube.com/watch?v=_JcuDxT88_Y

Werbung weckt ...
... Sehnsüchte.
Meist sind sie unerreichbar. Stattdessen soll ein Produkt wie
ein schickes Auto oder eine Superreise dieses Gefühl befriedigen. Bodenständiger
schaffen es Ikea ("Wohnst Du noch oder Lebst Du schon") oder die
Baumarktkette OBI. Diese Werbung zeigt, wie Du und ich unser zuhause
ein bisschen schöner, mit einfachen Mitteln mehr Spaß an die Wand
bringen oder Kontakt zum Junior herstellen. (Fast) Jeder dürfte beim Zuschauen
selbst ein Projekt einfallen, das endlich mal umgesetzt werden könnte.
Fazit: Bei der Darstellung der eigenen Dienstleistung bzw. der eigenen Produkte
auch mal gerade aus denken und Identifikationsmöglichkeiten schaffen.
http://www.youtube.com/watch?v=OlS6BYMlA64

Werbung macht ...
... einfach Spaß.
Hier zu sehen in einer Lachmeditation.
Fazit: Lachen kostet nichts, kann man überall und ist ansteckend.
http://www.youtube.com/watch?v=udlNOIF_HKk